Master Studium

Drei Ziele. Ein Studium.

1 Erwerb des akademischen Mastertitels

Das berufsbegleitende Teilzeitstudium, das mit dem staatlich anerkannten Titel des Master of Arts abschließt, vermittelt detaillierte Kenntnisse für die Steuerung, Führung und Produktgestaltung in Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen. Der Lehrplan beinhaltet u. a. die aufsichtsrechtliche und ökonomische Steuerung, versicherungs- und finanzökonomische Fragestellungen, zahlreiche Aspekte der Produkt- und Prozessgestaltung sowie aktuelle Herausforderungen für Führungsaufgaben in diesem ökonomisch und gesellschaftlich bedeutenden Wirtschaftszweig.

2 Studieren und Geld verdienen

Das Master-Studium ist konsequent dual. Bereits während des weiterqualifizierenden Studiums generieren Sie durch Ihre Berufstätigkeit ein Einkommen. In einer unserer über 5.000 Direktionen und Geschäftsstellen, lernen und arbeiten Sie parallel zum Studium, um sich so die praktischen Fähigkeiten des Vermögensberater-Berufes anzueignen.

3 In 31 Monaten zum eigenen Unternehmen

Keine Theorie ohne Praxis. Unternehmensaufbau inklusive. Durch die Kombination von Studium und Arbeit können Sie ohne hohe finanzielle Investitionen Ihre Karriere als selbstständiger Unternehmer starten. Von Anfang an bauen Sie sich einen eigenen Kunden- und Mitarbeiterstamm auf.

Weitere Informationen zum berufsbegleitenden Masterstudium finden Sie hier.