1. Women’s Day der Direktion Jürgen Fries am 29. März 2019

Der Austausch von Frauen für Frauen am Freitagabend in der Direktion Jürgen Fries war gefüllt mit interessanten Informationen und so manchen Aha-Effekten im Publikum. So startete der Abend mit einem sehr persönlichen und motivierenden Vortrag von Vanessa Weber, Geschäftsführerin von Werkzeug Weber in Aschaffenburg und Keynote-Speakerin, in dem sie davon erzählte, wie es ihr erging mit 18 Jahren die Geschäftsleitung angeboten zu bekommen und wie sich nie davor scheute, neue Wege zu gehen. Durch ihren Mut zum Unternehmertum ist sie nicht umsonst als „Vorbild-Unternehmerin“ ausgezeichnet worden und gab in ihrem Vortrag Impulse dafür, die eigene Komfortzone auch mal zu verlassen und seinen Visionen zu folgen.

v.l.n.r. Ingrid Fries, Susanne Knechtges, Vanessa Weber, Nicole Rohierse, Isolde Sieber-Reising, Annabell Fries

Im Anschluss daran informierte Jungunternehmerin Susanne Knetchges über die Philosophie der Deutschen Vermögensberatung und das Finanzcoaching. Isolde Sieber-Reising ermutigte die Frauen sich bei der Rente nicht auf die Männer zu verlassen, sondern selbst vorzusorgen und überraschte die Gäste mit neuem Wissen rund um die Rente. Mit Nicole Rohierse, die auch durch den Abend führte, endete der kurzweilige und vielseitige Vortrag mit den Karrierechancen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten bei der DVAG Direktion Jürgen Fries.

Gemeinsam ließen die Frauen diesen einzigartigen Abend ausklingen und tauschten sich bei Prosecco und italienischen Köstlichkeiten von Fabio vom „La Piazza“ angeregt und ganz unter Frauen aus.

Anerkennung und Gemeinschaft

Christian Bathon und seinem Team gratulieren wir herzlich zu Ihrer Direktion 288, der höchsten Karrierestufe innerhalb der Deutschen Vermögensberatung. Seit 1985 hat er zielstrebig, leidenschaftlich und immer gut gelaunt mit seinem Team daran gearbeitet, dieses große Ziel zu erreichen.

Christian Bathon und Jürgen Fries

Gemeinsam werden wir auch in Zukunft für unsere Kunden und Mitarbeiter eine stabile und starke Säule in Aschaffenburg und Umgebung sein.

Wir freuen uns auf eine weiterhin partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Herzliche Einladung zum 1. Women’s Day am 29. März

Zum 1. Mal veranstaltet die Direktion Jürgen Fries einen Abend für Frauen von Frauen ganz unter dem Motto „empowered women empower women“. Als Gastrednerin dürfen wir Unternehmerin und Keynote-Speakerin Vanessa Weber begrüßen.

Jetzt per Mail anmelden: juergen.fries@dvag.de

Freuen Sie sich auf Vorträge zu den Themen Vorsorge – Finanzen – Karriere!

Los geht’s ab 18:30 Uhr in der Direktion für Deutsche Vermögensberatung Jürgen Fries, Benzstaße 4a, 63741 Aschaffenburg.

Neues Eventformat: „Coachgeflüster“ mit Jürgen Klopp bei der Spvgg Hösbach-Bahnhof

Ein ganz privater Abend mit Jürgen Klopp, Coach des englischen Premier League Clubs FC Liverpool. Wo erlebt man so etwas? Bei der neuen Eventserie der Deutschen Vermögensberatung, bei dem Jürgen Klopp exklusive und private Eindrücke in seine Gedankenwelt gibt. Unter anderem spricht er in vier verschiedenen Kapiteln über seine Kindheit, seine Motivation, Glaube und Gemeinschaft und welche Rolle Winnetou in seinem Leben spielte.

v.l.n.r. Jürgen Fries, Mirko Böhm, Bernd Klement, Felix Renner

Passend zum Champions-League-Kracher FC Bayern München gegen FC Liverpool am Mittwochabend veranstaltete die Direktion Jürgen Fries einen lockeren Abend mit inspirierenden Einblicken von Jürgen Klopp, einem spannenden Fußballspiel, leckerer Pizza und guten Gesprächen mit Trainern, Spielern und Verantwortlichen der Spvgg Hösbach-Bahnhof im Fußball-Vereinsheim. Beim kurzweiligen Talk mit Spieler und Jugendtrainer Felix Renner und Veith Klement sprachen die beiden darüber, was die Spvgg Hösbach-Bahnhof zu anderen Fußballvereinen in der Region unterscheidet und warum es ihnen so viel Spaß bereitet den Nachwuchs zu trainieren.

v.l.n.r. Jürgen Fries, Felix Renner, Veith Klement

Michael Löffler, Trainer der A-Jugend, erzählte von den Parallelen des Sports zum Beruf und gewährte einen Einblick darin, wie er seine Spieler auf das nächste Spiel vorbereitet. Dies alles machte den Abend zu einem gelungenen und etwas anderem Event.

v.l.n.r. Jürgen Fries, Michael Löffler

25.02.2019 – Open Day der Aschaffenburger Berufsfachschule

Auch in diesem Jahr stellten sich die Aschaffenburger Berufsschüler am Open Day der Wirtschaft vor. Der Tag stand ganz im Zeichen der Digitalisierung, sodass die Schüler ihre verschiedenen Projekte zum Thema vorstellen konnten.

Staatsministerin Judith Gerlach ließ sich die verschiedenen Projekte erklären und war begeistert wie souverän die Schüler sich in der digitalen Welt bewegen und ist überzeugt, dass man hier viel von jungen Menschen lernen kann.

Judith Gerlach (Staatsministerin), dahinter DVAG Geschäftsstellenleiter Christian Schlett sowie daneben Matthias Fünffinger (Initiator & Organisator des Open Days) sowie verschiede Firmenvertreter

Auch in diesem Jahr erhielten wir wieder eine Einladung zu diesem spannenden Event. Christian Schlett zeigte sich ebenso wie Judith Gerlach begeistert, mit welcher Selbsverständlichkeit sich die Jugendlichen mit dem Digitalen Wandeln und Themen wie Künstlicher Intelligenz im Positiven befassen.

Weitere Einblicke rund um den Open Day finden Sie auch in diesem Video.

Kurz-Clip: Die Direktion Jürgen Fries stellt sich vor

Nach langer Vorbereitungszeit und vielen Drehs ist es geschafft – der Kurz-Clip über unsere Direktion ist endlich fertig.

Wir, die Direktion Jürgen Fries in Aschaffenburg, freuen uns, dass wir nun auch eine digitale Visitenkarte hinterlassen können. Was wir Ihnen als Kunden, Interessenten und Karriere-Interessenten alles bieten können, erfahren Sie im Clip:

Erstes StartUp im neuen Jahr

Gleich bei unserem ersten StartUp-Termin im neuen Jahr, am Samstag 09.02.19, war viel Betrieb in der Direktion in Aschaffenburg. Insgesamt sieben Teilnehmer wollten mehr über die verschiedenen Projekte und Karrieremöglichkeiten in der Direktion Jürgen Fries erfahren.

Von Michael Meingast, einem sehr erfahrenen Referenten der Regionaldirektion Bathon, erhielten die Teilnehmer nicht nur eine Fülle von Informationen rund um die Themen Finanzen und Karriere, sondern insbesondere auch wertvolle Einblicke in die Praxis und den Alltag eines Vermögensberaters.

Insgesamt ein sehr gelungener Tag mit vielen neuen Erfahrungen, Erkenntnissen und Wünschen & Zielen für die Zukunft mit einem gemütlichen Abschluss bei Snacks und Getränken.

Neue Vermögensberater-Assistenten zum Jahresende

Besser hätte das Jahr 2018 nicht enden können. Im Rahmen der Jungunternehmer-Ausbildung haben alle Teilnehmer/-innen am 15.12.18 die DBBV-Prüfung zum Vermögensberater-Assistenten/-in erfolgreich bestanden. Nach dem abwechslungsreichen Vormittag gab es beim gemütlichen Beisammensein mit Plätzchen und Kaffee Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und zum stolzen Rückblick auf die Leistungen der neuen Vermögensberater-Assistenten/-innen.

Um einen Einblick in die Jungunternehmer-Ausbildung zu bekommen, gaben uns drei Teilnehmer ihre ganz persönlichen Eindrücke:

15.12.2018 – DVAG Fries Cup in Aschaffenburg

Der DVAG Fries Cup, das traditionelle Schwimmfest des SSKC Poseidon, im Aschaffenburger Hallenbad war wieder Schauplatz für hervorragende Leistungen der regionalen Nachwuchsschwimmer/-innen. Besonders glänzten die Schwimmerinnen des SSKC Poseidons Anika Heinz, die bei vier Starts viermal Tagesbestzeit schwamm sowie die Siegerin über die 50 Meter Nika Steigerwald, die den Sprint nur 16 „Hunderstel“ über dem Deutschen Jahrgangsrekord schwamm. Ebenso erfreulich war der zehnjährige Poseidon-Schwimmer David Billert, der durch seine erfolgreichen 100 Meter Schmetterling an die Spitze der DSV-Bestenliste seines Jahrgangs kletterte.

Somit ging eine rundum gelungene und erfolgreiche Schwimmveranstaltung zu Ende, die durch interessante Begegnungen im Wasser wie am Beckenrand abgerundet wurde. Als Abschluss und Höhepunkt des DVAG Fries Cup fand die Scheckübergabe durch Isabell Fries statt. Die Direktion Jürgen Fries freut sich, mit 3.000 € die Jugendarbeit und die Trainerausbildung des SSKC Poseidon Aschaffenburg zu unterstützen und somit das gesellschaftliche Engagement in unserer Region zu fördern. Wir gratulieren allen Schwimmerinnen und Schwimmern zu klasse Ergebnissen und freuen uns auf ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2019.

Internationales Festhallen Reitturnier 2018 – Reitsport im Weihnachtsflair

Zum 48. Mal ist Frankfurts weihnachtlich geschmückte Festhalle vom 13. – 16. Dezember 2018 einladende Bühne für Spitzenreiter des Spring- und Dressursports auf höchstem internationalem Niveau, dass die Deutsche Vermögensberatung AG als Hauptsponsor unterstützt.

Die Direktion Jürgen Fries war bei diesem viertägigen vorweihnachtlichen Spitzen-Event dabei und informierte am DVAG-Stand die Interessenten rund um die Themen der finanziellen Sicherheit. Viele anregende Gespräche kamen in dieser tollen Atmosphäre zustande und besonders das Sparschweinchen-Schätzen bereitete den Gästen des Reitturniers großen Spaß.